good old Times

 

Wie alles begann…
Die erste große Investition:
Ein „super“ Rechner“ (Bild) … oder doch ein Auto??

 

Allerdings ohne Festplatte (Bild) ,   welche leider zu diesem Zeitpunkt viel zu teuer war…
Sie wurde später zu einem „günstigen Preis“ dazu gekauft !!!

Und so sah (sieht) (Bild) sie aus:

Auch eine super Grafikkarte (Bild) ,
mit extra viel Speicher ließ nicht lange auf sich warten:

Das war unser brandaktuelles Betriebsystem damals (1981):  MS – DOS
( 3 mal 1,44 MB Diskette ) (Bild)

Später dann eine echte Betriebssystem Revolution (1985):  MS – Windows !
( 7 mal 1,44 MB Disk, passt zirka 65 mal auf eine CD ROM ) (Bild)

Für die Installation eines aktuellen Windows 7 (2010) benötigt man eine DVD.
Eine DVD entspricht 6 CDs !! Also „mal eben“ eine 350-fache Vergrößerung der Datenmenge von Windows 7 (2010) zu Windows 3.1 (1985) !!!!!
Sie bräuchten heute zur Windows 7 Installation also nur 2450 Disketten.

…man merke:
„Elektrische Geräte arbeiten intern mit Rauch.
Tritt der Rauch aus, sind sie meist kaputt.“

… Technik Probleme ( Irgendetwas nicht normal ?)

Universallösung !!!!!
Man stellt seine Deflektoren auf die Subraumfrequenz der Anomalie ein und lässt sie einen Antiprotonenstrahl
phasenkongruent zum Ereignishorizont ausstoßen.

Das sollte die Anomalie zerstören.
18. August 2017